Welche Funktion haben Mediatoren?

Mediatoren

  • sind allparteilich - das heißt, sie fühlen sich allen Beteiligten gleich verpflichtet
  • verpflichten sich zu absoluter Vertraulichkeit
  • verfügen über Kompetenzen und Methoden, den Gesprächsprozess zu strukturieren
  • sorgen für einen Rahmen, in dem lösungsorientiert gearbeitet werden kann
  • sind nicht verantwortlich für die Ergebnisse der Mediation, sondern für den Ablauf
  • halten die Ergebnisse schriftlich fest
  • weisen auf anwaltliche Beratung hin, wenn dies für das Ergebnis erforderlich sein sollte (beispielsweise in Trennungs- und Scheidungsmediationen)
  • arbeiten in bestimmten Konfliktfeldern zu zweit - in der Co-Mediation