Konflikte im Team

Überall, wo Menschen zusammen sind, entstehen Konflikte.

Missverständnisse, Gruppenbildung, Konflikte zwischen Einzelnen - sie alle kosten Energie, Zeit, Geld.



Mediation

in Teams ermöglicht eine Atmosphäre, in der Arbeit nicht mehr Kraft kostet als nötig,

in der die Freizeit nicht mit Gedanken über den aktuellen Konflikt belastet wird,

hat das Ziel ein Miteinander (wieder-)herzustellen, das zumindest von Respekt vor den Unterschieden geprägt ist.

 

Wer sich für Mediation entscheidet,

nutzt seine Chance auf Beteiligung an Veränderungsprozessen,

bestimmt mit, wie Konflikte ausgehen,

kann seine Befürchtungen, Erwartungen und Wünsche mit einbringen.